Aufbau eines Stammtisches

Themen:  Andere psychische Erkrankungen

Wenn das eigene Kind aus dem seelischen Gleichgewicht gerät und mit einer Essstörung reagiert, sind die Eltern verunsichert. Sie stehen mit den Belastungen, die diese Problematik mit sich bringt, oftmals alleine da. Damit Eltern essgestörter Kinder mit ihren Sorgen und Beobachtungen um das “Essen und Nichtessen” und den seelischen Aspekten nicht alleine sind, suchen wir zum Aufbau eines Stammtisches interessierte Eltern. Wenn betroffene Eltern in einem geschützten Rahmen Austausch suchen, um ein besseres Verständnis über diese Erkrankung zu bekommen und sie besser damit umgegen können, melden sich bitte in der KISS,Tel. 03501 582713 E-Mail: kiss-pirna@t-online.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden