Willkommen bei der

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen

“KISS Pirna” der Bürgerhilfe Sachsen e.V.


Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen bieten für Betroffene in unterschiedlichen Problemlagen und Lebenssituationen nachhaltige Hilfe. Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen – kurz KISS – unterstützt Sie unter anderem bei den folgenden Schritten zur Gründung einer Selbsthilfegruppe.

  1. Wir beraten Personen und analysieren die Problemstellung. Dabei wird festgestellt, ob eine Selbsthilfegruppe die geeignete Form für das bestehende Problem ist.
  2. Von der KISS werden Sie bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe unterstützt. Hierbei werden passende Räume für die Gruppe gesucht und der Erstkontakt unter den Interessenten hergestellt. Für eine Gründung von Selbsthilfegruppen gibt es Fördermöglichkeiten, wir beraten und unterstützen Sie bei den Formalitäten.
  3. Über die KISS bekommen Sie schnell Kontakt zu Selbsthilfegruppen mit ähnlichen Schwerpunkten
  4. Wir kooperieren mit professionellen Diensten aus der Region, von denen Sie profitieren können.
  5. Wir unterstützen Sie bei der Zusammenarbeit mit den Krankenkassen und der Nutzung des krankheitsspezifischen Angebots der Krankenkassen.
Suchen Sie eine bestimmte Selbsthilfegruppe oder Selbsthilfegruppen zu einem bestimmten Thema oder einer Region?

Themenbereiche unserer Selbsthilfegruppen

In folgenden Orten finden Sie Selbsthilfegruppen:

Überlegen Sie, eine Selbsthilfegruppe zu gründen?

Möchten Sie dabei eigene Ideen zum Erfahrungsaustausch umsetzen und zugleich Neuland gemeinsam mit anderen betreten? Fragen Sie sich, wie das gut gelingen kann?
Durch unsere Beratung möchten wir Sie bei der Realisierung Ihrer Idee unterstützen und Ihnen vor allem in der Zeit, in der Sie noch keine „Mitstreiter*innen“ gefunden haben, als Partner/in zur Seite stehen.

Starten Sie Ihre eigene Selbsthilfegruppe

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.


Schreiben Sie kurz was über Ihre Selbsthilfegruppe

Um genauer zu wissen worum es geht, benötigen wir eine kurze Beschreibung der Selbsthilfegruppe, die Sie starten möchten.


Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kiss-pirna@buergerhilfe-sachsen.de widerrufen. *

Über die Einrichtung KISS in Pirna

Die Kontaktstelle KISS betreut 72 Selbsthilfegruppen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Wir sind Ansprechpartner für Betroffene und Angehörige und arbeiten partnerschaftlich mit Reha-Kliniken, Ärzten und Therapeuten zusammen.

Kontakt

Kontaktperson:
Frau Jana Nöckel

Sprechzeiten Pirna

Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 9.00 – 17.00 Uhr
zusätzlich nach Vereinbarung

Sprechzeiten Freital

Jeden 3. Dienstag von 09:00 bis 11:00 Uhr
Landratsamt Hüttenstraße 13 (Karte)
01705 Freital

Adresse:
Schillerstraße 35
01796 Pirna (Karte)

Telefon: 03501 / 58 27 13
Telefax: 03501 / 58 27 14

eMail: kiss-pirna@buergerhilfe-sachsen.de

Ziele der Einrichtung

Vermittlung in Selbsthilfegruppen. Betroffenen und Angehörigen Mut machen sich in der Selbsthilfe zu organisieren.

Unsere Leistungen:

  • In Selbsthilfegruppen vermitteln
  • Anleitung zur Selbsthilfegruppengründung
  • Informationen und Beratung zur Selbsthilfe
  • Unterstützung bestehender Selbsthilfegruppen bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Beratung und Unterstützung bei der Antragstellung von Fördermitteln
  • Regionale Veranstaltungen für Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeinteressierte
  • Individuelle Beratungen vor Ort nach Terminabsprache

Anfahrt & Routenplaner

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden